MA-URI® Workshop für Paare

30 - 31 März 2019 in Nature Community Schönsee, Oberpfalz

Über MA-URI® HEALING ARTS

MA-URI® Healing Arts ist ein ganzheitliches, integriertes System der persönlichen Transformation. Es lehrt Selbstheilung und Selbststärkung. In dieser Herangehensweise wird unter Heilung die Wiederherstellung der Fülle in allen Bereichen des Lebens verstanden: auf körperliche, geistige, emotionale und spirituelle Ebene, sowie durch bewusste Auswahl von Gefühlen, Einstellungen und Überzeugungen. Auf diesem Weg wird man dank der Erneuerung der kreativen und vitalen Kräfte, sein eigener Lehrer und der Schöpfer eigenes Lebens.

MA-URI® Healing Arts wurde in den 90er Jahren des Zwanzigsten Jahrhunderts entwickelt und hat seine Wurzeln in den spirituellen Traditionen der Hawaii und der Maoris. Er schlägt einen ganzheitlichen Ansatz für die persönliche Entwicklung und Selbstheilung vor. In MA-URI® ist die Lebensphilosophie von den Prinzipien und Traditionen polynesischer Navigatoren inspiriert und berücksichtigt die Realität und die Bedürfnisse der modernen Menschheit.

MA-URI® Workshop für Paare

Aus der maorischen Mythologie:

Papatuanuku- die Mutter Erde und Ranginui- der Vater Himmel blieben in der Dunkelheit in einer Liebesumarmung. Die von den Beiden geborenen Kinder trennten die Eltern von einander, um in die Welt zu kommen. Wenn es regnet, bedeutet es, dass der Vater Himmel seine Liebe zur Mutter Erde sendet. Sie nimmt es und durch Sie wird alles geboren, was Sinn der Existenz der Beiden erfüllt.

Wenn es für Euch wichtig ist, Euere Beziehung in emotionalen, physischen oder geistigen Aspekten zu entwickeln, laden wir Euch sehr herzlich zu einem MA-URI® Workshop für Paare ein.

Ziel des Workshops ist das Suchen, Erleben und Vertiefen nach Verständigung und Nähe in der Beziehung durch Kontakt mit dem Körper, Emotionen und der Seele. Wir werden dies durch Berührung, Tanz, Meditation und der Arbeit mit Glaubenssätzen erreichen.

Für jedes Paar wird eine gemeinsame MA-URI® Bodywork Session angeboten. Dies ist wunderschönes Ritual und kann als Segnung für die Beziehung erlebt werden.

Der Workshop ist für maximal 6 Paare gedacht. Er wird in die deutsche Sprache übersetzt.

Programm: Samstag: 10-17 Workshop, 18-22 MA-URI® Bodywork Sessions, Sonntag: 10-18 MA-URI® Bodywork Sessions

Es besteht auch parallel eine Möglichkeit der Einzelnbehandlung ohne Workshopteilnahme am Sonntag zu vereinbaren.

Praktiker

Justyna Solecka-Glodek

MA-URI® ist meine Leidenschaft, in der sich alles, was ich in meinem Leben getan habe, vereinigt hat. Ich bin Therapeutin und Logopädin. Ich habe meinen beruflichen Weg als Psychotherapeutin begonnen und mich dann besonders für Kommunikationsprobleme interessiert. Dies führte zum Abschluss im Bereich der Logopädie und zum Studium der Balbutologie. Ich wurde Balbutologe, also spezialisierte mich auf Stottertherapie. Hier begann ich alle Elemente zu kombinieren: Körper, Psyche, Emotionen und Geist. Als ich den MA-URI® Pfad gefunden habe, habe ich verstanden, dass es ein Pfad ist, der alle Aspekte des menschlichen Funktionierens integriert: körperlichen, emotionalen, mentalen und spirituellen.

Ich habe das MA-URI®-Schulungsmodul 1 von Justyna Rychlewska-Suska und die Module 2 und 3 des von den Gründern des MA-URI®-Instituts Katja und Hemi Fox durchgeführten Trainings absolviert. Das 3-Kaitinana-Modul fand in Neuseeland statt, wo ich in Verbindung mit der Energie der neuseeländischen Natur und der Maori-Vorfahren mein Verständnis für die spirituelle Natur von allem, was existiert, entwickelte. Ich absolvierte auch den ersten und zweiten Teil des MAMA MA-URI® -Trainings.

Bei MA-URI® bin ich fasziniert von der Entwicklung und Entdeckung des Potentials, der Veränderung, Heilung und Suche nach eigenen Weg ermöglicht. Ein einzigartiger Weg, der für jeden von uns bestimmt ist. Ein Weg im Einklang mit unserem Schicksal.





Tomasz Glodek

Zu dem heutigen Verständnis der Wichtigkeit der Arbeit mit dem Körper und zu der Entscheidung, dass Massage mein Beruf wird, bin ich nach und nach gekommen. Nach meinem Abschluss der Spezialpädagogik an der Universität Danzig arbeitete ich als Psychotherapeut. Während dieser Arbeit beobachtete ich, wie viele Emotionen und Traumata im Körper festgehalten werden und wie schwierig es ist, sie loszuwerden, ohne den Körper in den therapeutischen Prozess einzubeziehen. Der Körper begann mich zu faszinieren, und die Arbeit von Therapeuten wie Alexander Lowen, Jack Rosenberg, Arnold Mindell und David Boadella bestimmte die Richtung meiner Interessen.

Dies führte dazu, dass ich mich für Massage interessierte, die ich auf professioneller Ebene erkunden wollte. Deshalb bin ich Staatsgeprüfter Massagetechnik geworden.

Die Arbeit mit dem Körper ist zu meiner Art geworden, anderen zu helfen, in denen ich den gesamten Aspekt des menschlichen Lebens berührte - körperlich, emotional und spirituell. Ich habe auch festgestellt, dass der Mensch über alle Ressourcen verfügt, die er benötigt, um sich selbst zu heilen und damit die Umgebung, in der er lebt.

MA-URI® Bodywork-Sessions geben einen die Möglichkeit, diese Ressourcen zu aktivieren. Deshalb habe ich das MA-URI® Healing Arts Training - Modul 1 im 4WIATRY - Haus des Lehrens von Justyna Rychlewska-Suska, Praktikerin und ehemahlige Trainerin der polynesischen Selbstheilungskunst, und Modul 2 in Polen und Modul 3 in Neuseeland, geführt von den Gründern des MA-URI-Instituts Katja und Hemi Fox absolviert und mit der Clinic Licence abgeschlossen.





Ewa Pankowska — MA-URI Praktikerin und Sängerin

Der Workshop wird durch Ewa auf Deutsch übersetzt. Für Fragen rund um MA-URI® sowie der Organisation während des Workshops steht sie gerne zur Verfügung. Bei Fragen oder Anregeung schreibt ein Mail an: workshop(at)ma-uri-way.de

Preise

Der Preis für 1 Tag MA-URI® Workshop und MA-URI® Bodywork Session (Dauer der Session ca. 90 Minuten) beträgt pro Paar (2 Personen) 320 EUR.


Kosten für Unterkunft und Verpflegung:

Doppelzimmer (Preis für 2 Personen, inkl. veganem Frühstücksbuffet) ab 70€, mit Vollverpflegung ab 120€.

Günstigere Unterkunft im Mehrbettzimmer möglich.

Die Kosten für die Unterkunft sind separat Vor-Ort in Nature Community Schönsee zu bezahlen.

Für eine Übernachtung im Hotel schreibt bitte eine E-Mail an info(at)nature-community.de

Nach rechtzeitiger Vereinbarung ist während des Workhops eine Kinderbetreuung in Nature Community Schönsee möglich.

Anmeldung

Für eine verbindliche Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail an: workshop(at)ma-uri-way.de

Anfahrt

Der Veranstaltungsort befindet sich in Nature Community Schönse: St. Hubertus 1, 92539 Schönsee

LINK: Zur Anfahrt / Weitere Informationen zur Nature Community Schönse

PHOTOs by Marta Szczglowska, Ewa Pozniak and Wlodzimierz Niklasiewicz. Website created with ♡ and happiness in Pilsen 2019.